Kölner Hockey-Herren gewinnen EHL-Auftaktspiel

Kölner Hockey-Herren gewinnen EHL-Auftaktspiel

Der deutsche Feldhockey-Meister Rot-Weiss Köln hat zum Auftakt der Euro League-Saison einen verdienten 4:2 (2:0)-Erfolg (2:0) gegen den belgischen Vizemeister RC Brüssel gefeiert.

Für die Domstädter trafen in Eindhoven Daniel Montag (2), Christopher Zeller und Robert Kemperman. Die Ausgangsposition für das Erreichen des Achtelfinales, das Ostern 2011 stattfindet, ist damit glänzend. Am 17. Oktober trifft das Team von Christoph Bechmann auf den Club de Campo Madrid. Je nachdem, wie die Madrilenen gegen Brüssel gespielt haben, reicht eventuell schon ein Remis zum Gruppensieg.