| 21:52 Uhr

Trostrunde
Kudla mit Bronze-Chance bei Ringer-EM in Russland

Denis Maksymilian Kudla hat mit seinem Kampf in der Trostrunde die Chance auf Bronze. Foto: Sergei Ilnitsky/EPA
Denis Maksymilian Kudla hat mit seinem Kampf in der Trostrunde die Chance auf Bronze. Foto: Sergei Ilnitsky/EPA FOTO: Sergei Ilnitsky
Kaspijsk. Denis Kudla hat bei den Europameisterschaften in Russland die Chance auf die erste Medaille für den Deutschen Ringer-Bund. dpa

Der Olympia-Dritte von 2016 und Vizeweltmeister aus dem Vorjahr unterlag zwar im Viertelfinale dem Russen Bekkhan Ozdoev. Weil dieser aber das Finale der Gewichtsklasse bis 87 Kilogramm im Griechisch-Römischen Stil erreichte, darf Kudla in der Trostrunde um Bronze noch einmal ran. Der 23-Jährige ist die größte deutsche Hoffnung bei den Titelkämpfen in Kaspijsk am Kaspischen Meer.

Frühzeitig ausgeschieden ist indes Florian Neumaier in der Greco-Gewichtsklasse bis 77 Kilogramm, er verlor schon in der Qualifikationsrunde gegen Alex Kessides aus Schweden. Im Schwergewicht der Griechisch-Römisch-Ringer unterlag Christian John im Achtelfinale dem Litauer Mantas Knystautas.

EM-Homepage

EM-Programm, pdf-Format

EM-Seite auf DRB-Homepage