Dreifacherfolg im Zehnkampf

Daun. (teu) Die Vielseitigkeitsspezialisten der Mosel-LG haben bei den Rheinland-Mehrkampf-Meisterschaften mit dem Mannschaftsergebnis von 14 036 Punkten eine Top-50-Leistung auf nationaler Ebene gezeigt.



Zahlen:

Christian Mies (5665 Punkte), Timo Holstein (4324) und Bert Brandt (4047).

Siebenkampf der Frauen: Lisa Krämer (3439 Punkte), Sandra Jonas (3306) und Manuela Humm (3193) (mit 9938 Punkten Gewinner des Mannschaftstitels).

B-Jugendliche Siebenkampf: Elena Brächer, 3964 Zähler. 12,65 Sekunden über 100 Meter, 15,90 Sekunden über 100 Meter Hürden, 1,53 Metern im Hoch- und 4,77 Metern im Weitsprung.

Vierkampf: In der Tageswertung des ersten Tages fehlte ihr mit 2548 Punkten ein Punkt zu Silber.