1. Sport
  2. Sportmix
  3. Leichtathletik

Jörg Alff verpasst 16-Minuten-Marke

Jörg Alff verpasst 16-Minuten-Marke

Mit insgesamt 46 Medaillengewinnen endeten die Rheinlandmeisterschaften der Senioren in Trier für die Altersklassensportler des Vulkaneifelkreises und des Eifelkreises Bitburg-Prüm äußerst erfolgreich.

Bitburg/Prüm. (teu) Sein Ziel, unter 16 Minuten zu laufen, verpasste Jörg Alff zwar, trotzdem sorgte der deutsche M45-Vizemeister über 10 000 Meter bei den Rheinland-Seniorenmeisterschaften in Trier trotz nicht idealer Bedingungen für das herausragende Resultat auf den Langstrecken. 16:18,51 Minuten lief der 46-Jährige von der LG Vulkaneifel. So schnell war kein anderer Teilnehmer.

In den technischen Disziplinen sorgten die Senioren der LG Bitburg-Prüm für Spitzenleistungen. Allen voran der Kreisvorsitzende Hans-Theo Nieder. Der mehrfache Medaillengewinner bei Senioren-Welt- und -Europameisterschaften übersprang 1,60 Meter und scheiterte nur knapp an 1,63 Meter. Bester Eifel-Weitspringer war der dreifache M40-Titelträger Patrick Lohberg (LG Vulkaneifel) mit 5,54 Metern.

Ergebnisse:(Verein, wenn nicht anders angegeben, LG Bitburg-Prüm.)

Seniorinnen W40, 100 m: 3. Claudia Sprenger 15,39 Sekunden. 200 m: 2. Sprenger 32,48 Sekunden. Hoch: 2. Lydia Stürmer 1,16 m. Weit: 2. Elvira Gasper 4,32 m. Speer (600 g): 1. Gasper 21,63 m.

W45, 100 m: 2. Ute di Mauro 15,73.

W50, 200 m: 3. Birgit Bohlen 35,89. 3000 m: 2. Bohlen 12:45,56. Kugel (3 kg): 2. Agnes Harings (FC Ormont) 9,91. Diskus (1 kg): 2. Harings 23,50.

W60, 100 m: 2. Monika Geister 17,09. 3000 m: 2. Irmgard Mann 13:11,51. Kugel (3 kg): 1. Geister 8,37, 2. Annemie Kröschel 7,19. Diskus (1 kg): 1. Kröschel 20,43. Speer (400 g): 1. Geister 25,57.

W70, Speer (400 g): 1. Christel Zenner 20,30.

Senioren M35, 100 m: 2. Frank Schwarz 13,31 Sekunden. 200 m: 2. Schwarz 27,84.

M40, 100 m: 4. Patrick Lohberg (LG Vulkaneifel) 12,89. 400 m: 1. Lohberg 56,41. 800 m: 1. Lohberg 2:14,88, 3. Günter Willems (SV Neunkirchen-Steinborn) 2:21,84. 1500 m: 2. Willems 5:15,04. Weit: 1. Lohberg 5,54 m.

M45, 800 m: 3. Rainer Borsch 2:19,60. 5000 m: 1. Jörg Alff (beide LG Vulkaneifel) 16:18,51.

M50, 100 m: 2. Robert Loskill 14,37. 200 m: 3. Loskill 29,99. Hoch: 1. Loskill 1,42. Kugel (6 kg): 1. Dietmar Lange 12,57.

M55, 100 m: 3. Dieter Herber (SV Weidenbach) 13,58. 200 m: 1. Herber 28,66. 1500 m: 2. Christoph Kranz 5:33,29. 5000 m: 2. Johann Wagner 19:16,08. Hoch: 1. Peter Schumacher (LG Vulkaneifel) 1,48. Weit: 2. Schumacher 4,60. Kugel (6 kg): 3. Willi Neises 9,13. Diskus (1,5 kg): 3. Neises 23,18. Speer (700 g): 3. Neises 27,71.

M60, 800 m: 2. Hans-Josef Leinen 2:53,41. 1500 m: 2. Leinen 5:38,98. 5000 m: 2. Leinen 19:58,57, 3. Paul Theißen (FC Ormont) 23:41,07. Hoch: 1. Hans-Theo Nieder 1,60.

M65, Kugel (5 kg): 5. Günter Dörr 9,90. M80, 100 m: 1. Arnold Berg 22,20. 5000 m: 1. Berg 29:45,57.