1. Sport
  2. Sportmix
  3. Leichtathletik

Laufen: LGV-Marathoni zu schnell für Schnapszahl

Laufen: LGV-Marathoni zu schnell für Schnapszahl

Münster. (teu) Drei Sekunden zu schnell lief Martin Hoffmann bei den westdeutschen Marathonmeisterschaften in Münster. In 3:33:30 Stunden kam der 61-Jährige von der LG Vulkaneifel nach 42,195 Kilometern ins Ziel - drei Sekunden, bevor die Uhr auf eine der wohl schönsten Zeiten umschlug.

Hinter Bernd Huesker (Münster/3:08:55) und Wolfgang Thamm (Gelsenkirchen/3:18:16) belegte Hoffmann in der M60-Wertung der westdeutschen Titelkämpfe den dritten Platz.