Linda Betzler qualifiziert sich souverän für 1500-Meter-Finale

Linda Betzler qualifiziert sich souverän für 1500-Meter-Finale

Durchwachsener erster Wettkampftag für die Teilnehmer aus der Region an den deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften: Nur Linda Betzler erreichte über 1500 Meter das Finale am morgigen Sonntag.

(teu) Die 17-Jährige vom Post-SV Telekom Trier (PST) glänzte als Dritte ihres 1500-Meter-Vorlaufs mit persönlicher Bestzeit von 4:40,58 Minuten. Ebenfalls ordentlich aus der Affaire zog sich bei den Jungen über diese Distanz Alexander Bock (PST). 4:15,75 Minuten bedeuteten allerdings den zehnten Platz im Vorlauf und damit das Aus. Noch schlimmer erwischte es Sprinter Christopher Pieper, der nach einem Fehlstart über 200 Meter disqualifiziert wurde.

Mehr von Volksfreund