1. Sport
  2. Sportmix
  3. Leichtathletik

Silber für Jörg Alff über 10 000 Meter

Silber für Jörg Alff über 10 000 Meter

Eine Silbermedaille, aber nicht die erhofften Zeiten unter 30 Minuten brachten die deutschen Meisterschaften über 10 000 Meter den Läufern aus dem Leichtathletikbezirk Trier.

(teu) Im Seniorenrennen sicherte sich Jörg Alff von der LG Vulkaneifel den Vizemeistertitel der M45 (45 bis 49 Jahre) in 33:30,46 Minuten sechs Sekunden hinter Wilhelm Hofmann (Marburg/33:24,35). Im Hauptrennen reichte es für den Vorjahresdritten Carlo Schuff diesmal nur für den neunten Platz. Der 29-Jährige verpassten den Sprung unter die 30-Minuten-Marke knapp, lief in 30:09,81 Minuten aber eine gute Zeit. Mit Christian Glatting (TV Wattenscheid/28:40,18), Filmon Ghirmai (Tübingen/28:41,36) und Musa Roba-Kinkal (TV Wattenscheid/28:41,90) unterboten gleich drei Läufer die EM-Norm. Das gelang bei den Frauen auch Sabrina Mockenhaupt in 32:10,31 Minuten. Europameister Jan Fitschen (TV Wattenscheid) muss sein Comeback wegen einer Erkältung verschieben.