1. Sport
  2. Sportmix
  3. Leichtathletik

Teilnehmerrekord beim Mal Maare-Mosel-Lauf

Teilnehmerrekord beim Mal Maare-Mosel-Lauf

728 Läufer und Walker und damit so viele, wie noch nie in der zwölfjährigen Geschicht des Maare-Mosel-Laufs liefen am Samstagabend über den gleichnamigen Radweg zwischen Daun, Schalkenmehren und Gillenfeld. Der Trierer Dietmar Bier siegte nach einem Jahr Pause zum fünften Mal über 21,1 Kilometer.

Der 39-Jährige setzte sich in 1:16:34 Stunden deutlich gegen den erst 16 Jahre alten Sammy Schu vom TuS Tholey (1:21:18) durch. Bei den Frauen verpasste die Gewinnerin des Mittelrhein-Marathons, die Italienerin Rita Marucci, in 1:28:14 Stunden den Streckenrekord nur um 15 Sekunden.

Ähnlich knapp schrammte über rund 9,7 Kilometer Christian Schmitz (LG Maifeld-Pellenz) an Carlo Schuffs Streckenrekord vorbei: Der DM-Siebte blieb in 30:47 Minuten elf Sekunden über der Marke des Trierers. Schnellste Frau war in 39:11 Minuten Meike Hammer von der LG Vulkaneifel.