1. Sport
  2. Sportmix
  3. Leichtathletik

Triathlon: Pschebizin belegt 17. Platz bei der Kraichgau Challenge

Triathlon: Pschebizin belegt 17. Platz bei der Kraichgau Challenge

Viele Starter aus der Region schwammen, radelten und liefen bei der Challenge Kraichgau. Der Schnellste unter ihnen ist für viele zugleich der Trainer: Der Wittlicher Marc Pschebizin belegte nach 113 Kilometern den 17. Platz.

Bad Schönborn. (teu) Eine Woche nach dem enttäuschenden 14. Platz bei den Deutschen Duathlon-Meisterschaften lief Marc Pschebizin beim Mittel distanz-Triathlon in Bad Schönborn (Baden-Württemberg) zu guter Form auf. Bei der Challenge Kraichgau über 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21 Kilometer Laufen belegte der 37-Jährige unter rund 2500 Teilnehmern den 17. Platz.

"Ich bin erstaunlich gut geschwommen, nachdem ich gar nicht so viel dafür trainiert habe", erzählt Pschebizin. Nach 25:55 Minuten verließ er als 29. den Hardtsee. Schon beim Wechsel aufs Rad machte der Ironman-Bezirksrekordler vier Plätze gut. Beim Laufen konnte er nicht wie gewohnt noch Plätze gut machen. "Die Beine waren nach dem Duathlon noch etwas schwer", erklärt der in Wittlich lebende und für Tri-Post Trier startende Ausdauersportler.

Ergebnisse:

1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren, 21 Kilometer Laufen:

Frauen: 1. Rebekah Keat (Australien) 4:27:28 Stunden, 101. Silvia Rausch (TG Konz) 5:44:54, 137. Susen Wolf (Tri-Post Trier) 5:59:58.

Männer: 1. Normann Stadler 3:54:22 Stunden, 5. Felix Schumann (Buschhütten) 4:00:04, 17. Marc Pschebizin (Tri-Post Trier) 4:15:48, 139. Thomas Willems (TuS Daun) 4:49:04, 355. Guido Urbany (Ferschweiler) 5:08:25, 394. Erik Thees (Tri-Post Trier) 5:10:52, 420. Thomas Koch (TV Morbach) 5:13:20, 437. Frank Heuser (Oberbillig) 5:14:01, 495. Stephan Grengs (Tri-Post Trier) 5:17:59, 535. Marco Nothvogel (Bernkastel-Kues) 5:20:39, 647. Jürgen Thielgen (TV Bitburg) 5:28:23, 730. Christian Gödecke (Tri-Post Trier) 5.34:40, 787. Manuel Jarantowski (TV Bitburg) 5:39:20, 832. Hans-Peter Thesen (Tri-Post Trier) 5:43:51, 847. Andreas Mangrich (TG Konz) 5:44:54, 910. Elmar Zimmer (Tri-Post Trier) 5.49:42, 1045. Uwe Lellinger (TG Konz/4. M60) 6:01:17.