Umbruch fordert Senioren

Schwere Zeiten für die Leichtathleten im Kreis Bernkastel-Wittlich: Viele der jungen Leistungsträger treten kürzer, so dass 2010 der Fokus auf den Senioren und dem Neuaufbau bei den Schülern liegt.

Bernkastel-Wittlich. Sie haben in den vergangenen Jahren Medaillen bei deutschen Nachwuchsmeisterschaften für die LG Bernkastel-Wittlich gewonnen, aber was man von Dominik Horne, Alexander Jullien, Daniel Martini, Sebastian Gessinger und Co in dieser Saison hören wird, ist derzeit ungewiss.

Leistungsträger gehen neue Wege



Die bisherigen Leistungsträger stehen am Scheideweg: Größtenteils müssen sie nun bei den Männern antreten. Dieser Einschnitt fällt in einen Lebensabschnitt der beruflichen Orientierungsphase.

Behalten die Vereinstrainer der aus zehn Vereinen gebildeten Startgemeinschaft recht, werden einige neue, aber vor allem altbekannte Gesichter 2010 das Geschehen bei der LG Bernkastel-Wittlich bestimmen. "Wir werden versuchen, mit einer wahrscheinlich kleinen, aber hoffentlich schlagkräftigen Truppe bei Verbands- und Landesmeisterschaften teilzunehmen. Der Schwerpunkt liegt bei der männlichen Jugend und den Senioren", sagt beispielsweise Michael Grüber. Der Leichtathletik-Abteilungsvorsitzende des PSV Wengerohr hofft, dass die LG mit Hilfe von Neuzugang Simon Gehse (vom Nicht-LG-Verein LAC Wittlich) eine erfolgreiche Sprintstaffel bildet und an die Erfolge des Jahres 2007 (siebter Platz der 4 x 100-Meter-Staffel bei der B-Jugend-DM) anknüpft.

Deutsche Meisterschaften im Blick hat auch Wolfgang Baum. Er traut Aline Petry die Qualifikation für die Schüler-DM im Blockmehrkampf Lauf zu. "Sofern sie die größte Hürde der Quali, 800 Meter in 2:24 Minuten oder 2000 Meter in 7:10 Minuten, schafft", schränkt der Trainer des SFG Bernkastel-Kues angesichts der anspruchsvollen Zulassungsvoraussetzung ein.

Für den ebenfalls 15-jährigen Christian Justen liegen laut Baum mit der Vier-Kilogramm-Kugel Weiten im 14- und 15-Meter-Bereich im Rahmen des Möglichen. "Daneben machen mir die B-Schüler viel Freude", lässt der 46-Jährige durchblicken, dass auch bei den Unter-14-Jährigen einige Talente schlummern.

Erfolgsgaranten der LG Bernkastel-Wittlich sollen aber 2010 die Senioren sein. Birgit Marmann im Hochsprung, 100-Kilometer-Läufer Gaetan Guenard (beide PSV Wengerohr), Chaibou Hassane vom LG-Mitgliedsverein Wittlicher TV im Sprint, Ulrich Kilburg (SV Wintrich) auf den Mittelstrecken sowie Baum (Fünfkampf, Hammerwurf) gewannen 2009 bei Senioren-DMs Medaillen - und sollen es auch jetzt auch wieder richten.