1. Sport
  2. Sportmix

Mainz 88 und KSV Köllerbach ringen um Mannschaftstitel

Mainz 88 und KSV Köllerbach ringen um Mannschaftstitel

Der ASV Mainz 88 und der KSV Köllerbach bestreiten das Finale um die Ringer-Mannschaftsmeisterschaft.

In einem dramatischen Halbfinal-Rückkampf bezwang Mainz vor 1400 Zuschauern den ASV Nendingen mit 20:18. Nach der knappen 19:20-Niederlage aus dem Hinkampf hatte Mainz in der Addition beider Duelle einen Punkt Vorsprung.

Köllerbach hatte im Halbfinal-Hinkampf vor eigenen Fans gegen die RWG Mömbris-Königshofen ein 19:15 erreicht. Im Rückkampf schaffte die RWG vor über 3000 Zuschauern ein 17:17. Am kommenden Samstag ist Mainz Gastgeber des Final-Hinkampfes, am 26. Januar wird die Meisterschaft in Saarbrücken entschieden.