1. Sport
  2. Sportmix

Marokko: Tischtennis-Halbfinale ohne Silbereisen

Marokko: Tischtennis-Halbfinale ohne Silbereisen

Tischtennis-Nationalspielerin Kristin Silbereisen hat bei den Morocco Open das Halbfinale verpasst. Die Kroppacherin unterlag im marokkanischen Rabat der an Nummer zwei gesetzten Japanerin Sayaka Hirano knapp mit 3:4-Sätzen.

„Das war in diesem Jahr mit Abstand mein bestes Match“, kommentierte die Deutsche. Ihre Enttäuschung hielt sich auch deshalb in Grenzen, weil die Weltranglisten-43. durch den Einzug ins Viertelfinale die letzten Zweifel an ihrem Einzel-Ticket für die Olympischen Spiele in London beseitigt hatte.