Überraschende Niederlage: Misfits beendet Siegesserie von G2 in europäischer LoL-Liga

Überraschende Niederlage : Misfits beendet Siegesserie von G2 in europäischer LoL-Liga

G2 Esports' Siegesserie in der europäischen League-of-Legends-Liga LEC ist beendet. Misfits Gaming setzte den sechs Siegen von G2 am Freitag eine Niederlage gegenüber.

Misfits spielte von vornherein ein dominantes Spiel. Vor allem G2s Starspieler Rasmus „Caps“ Winther wurde immer wieder eliminiert und beendete das Spiel, ohne selbst eine Eliminierung gelandet zu haben.

Auch gute Teamkämpfe von G2 in der Mitte des Spiels konnte die Vizeweltmeister nicht retten: Nach nicht ganz 30 Minuten war das Spiel entschieden. Misfits gewann mit 22:11 Eliminierungen.

„Es fühlt sich großartig an, gegen G2 zu gewinnen“, sagte Misfits' Jungler Iván „Razork“ Martín nach dem Spiel im Stream. „Aber ich denke, dass wir als Team uns verbessern und das fühlt sich super an!“

Misfits ist damit zusammen mit Fnatic und Origen, die ihre Spiele am Freitag ebenfalls gewinnen konnten, im direkten Verfolgerfeld von G2. Alle drei stehen mit fünf Siegen und zwei Niederlagen auf dem zweiten Platz der Tabelle.

Düster sieht es dagegen weiter für Schalke 04 und Team Vitality aus. Die beiden Mannschaften stehen sieglos im Tabellenkeller.

LEC Schedule