Die Piloten der Formel 1: Narain Karthikeyan

Die Piloten der Formel 1: Narain Karthikeyan

 Team: Hispania Racing (seit 2011)  Startnummer: 22  Land: Indien  Geburtsdatum: 14. Januar 1977  Geburtsort: Chennai (Indien)  Wohnort: Coimbatore (Indien)  Größe: 1,68  Gewicht: 64 kg  Familie: verheiratet mit Pavarna  F1-Debüt: Australien 2005  Bisherige Teams: Jordan (2005), Williams (2006-2007 Testfahrer)  Homepage:  www.narainracing.com

Sieben Rennen hat Narain Karthikeyan in der aktuellen Saison bereits absolviert. Nach dem GP von Europa war der Inder dann durch den Australier Daniel Ricciardo ersetzt worden. Bei seinem Heimrennen in Singapur kehrt Karthikeyan in das HRT-Cockpit zurück. Der 34-Jährige verdankt das Formel-1-Abenteuer vor allem den Sponsorengeldern, die er ins Team mitbringt.

„Mein Weg war extrem hart. Vor 15 Jahren hatte hier niemand vom Rennfahren gehört. Aber ich hatte ein paar Mal Glück“, sagt Karthikeyan, der zumindest hofft, vor seinen begeisterten Landsleuten auch das Ziel zu erreichen. „Ich bin so glücklich, dort zu fahren. Das hätte ich vor ein paar Jahren nie erwartet.“

2005 durfte Karthikeyan für das damalige Jordan-Team schon einmal als Fahrer agieren. Aus dem Jahr stammen auch die fünf WM-Punkte seiner Karriere. Beim Skandalrennen in den USA, als 14 Piloten aus Protest nicht an den Start gingen, wurde er von sechs Boliden im Feld immerhin Vierter.

(Stand: Oktober 2011)

Mehr von Volksfreund