Nguyen zweiter EM-Mehrkämpfer neben Boy

Nguyen zweiter EM-Mehrkämpfer neben Boy

Neben Vizeweltmeister Philipp Boy wird der deutsche Meister Marcel Nguyen als zweiter Mehrkämpfer die deutsche Riege bei den Turn-Europameisterschaften kommende Woche in Berlin vertreten. Die gab Cheftrainer Andreas Hirsch im Trainingslager Kienbaum bekannt.

Der Unterhachinger Nguyen gibt nach auskuriertem Wadenbeinbruch in Berlin sein Comeback auf der internationalen Turn-Bühne. Für die Titelkämpfe vom 6. bis 10. April sind bereits 18 000 Tickets verkauft worden, für die Finaltage gibt es nur noch Restkarten.

Die größten Medaillenhoffnungen trägt in Abwesenheit von Fabian Hambüchen (Achillessehnen-OP) und Matthias Fahrig (Grundwehrdienst bei der Bundeswehr) der Cottbuser Boy. „Ich bin gut in Schuss. Aber dass ich nun sage: Ich bin Vizeweltmeister, nun werde ich Europameister - das kommt nicht infrage. Dazu gibt es zu viele ganz starke Konkurrenten“, sagte Boy. Vor zwei Jahren hatte Hambüchen in Mailand als erster deutscher Turner den EM-Titel im Mehrkampf geholt.

Mehr von Volksfreund