| 15:59 Uhr

Ochsenhausen verpflichtet Tischtennis-Olympiasieger

 Ryu Seung Min wurde 2004 in Athen Olympiasieger. Foto: Vassilis Ververidis
Ryu Seung Min wurde 2004 in Athen Olympiasieger. Foto: Vassilis Ververidis
Ochsenhausen (dpa). Tischtennis-Bundesligist TTF Liebherr Ochsenhausen hat den 2004-Olympiasieger Ryu Seung Min verpflichtet. Der Südkoreaner habe einen Vertrag für die kommende Saison mit der Option für eine weiterer Spielzeit unterschrieben, bestätigte der Verein der Nachrichtenagentur dpa.

Ryu, der vor acht Jahren im olympischen Finale in Athen überraschend den Chinesen Wang Hao besiegte hatte, beendete bei der WM in Dortmund seine Nationalmannschafts-Karriere. Mit seinem Team scheiterte er erst im Halbfinale an China. Am Ende belegte Südkorea Platz drei.