1500 Kinder beim Kombi-Wettbewerb in Traben-Trarbach

1500 Kinder beim Kombi-Wettbewerb in Traben-Trarbach

150 Teilnehmer aus acht Vereinen (TV Cochem, TV Ruwer, SV Niederöfflingen, TuS Bengel, VfL Pünderich, VfL Traben-Trarbach, TV Kröv, Wittlicher TV) sind beim Turnfest des Turngau Mosel in Traben-Trarbach gestartet. Die Teilnehmer hatten die Wahl aus zehn Disziplinen (Gerätturnen: Boden, Sprung, Reck, Schwebebalken) Mini-Tramp, Rope-Skipping und aus den leichtathletischen Disziplinen sich einen Dreikampf zusammenzustellen.

Leider mussten wegen schlechten Wetters die LA-Disziplinen gestrichen werden. Mit dieser Breitensportveranstaltung erreicht der Turngau immer noch seine Mitgliedervereine und beweist, dass solche Wettkämpfe eine besondere Herausforderung für die Kinder sind und absolut zeitgemäß sind. (red)/Foto: privat