29. Eifelvolkslauf in Ulmen

Ulmen. (teu) Mit dem Eifelvolkslauf geht am Samstag, 11. September, eine der ältesten rheinland-pfälzischen Laufveranstaltungen in die 29. Auflage. Ein Jahr vor dem Jubiläum bleibt das Programm mit Halbmarathon (Start: 16.15 Uhr), Zehn-Kilometer-Lauf (16.20 Uhr), 5300-Meter-Jugend- und Jedermannlauf mit Walking (15.15 Uhr), Schülerläufen über zwei Kilometer (Jahrgänge 1995-98, 15.20 Uhr), 800 Meter (Jahrgänge 1999 bis 2002, 15.05 Uhr) und 400 Meter (2003 und jünger, 15 Uhr) unangetastet.

Die 21,1-Kilometer-Strecke führt zunächst um den Jungfernweiher und dann durch Wälder an den Ortsrand von Kötterichen und über den mehr als 550 Meter hohen Galgenberg. Die Zehn-Kilometer-Läufer bleiben auf den Wegen rund um den Weiher. Anmeldung an der Ulmener Schule bis 45 Minuten vor dem Start.