1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

45 deutsche Leichtathleten bei der Hallen-EM

45 deutsche Leichtathleten bei der Hallen-EM

Darmstadt (dpa) Der zweifache Kugelstoß-Weltmeister David Storl führt das 45-köpfige Aufgebot der deutschen Leichtathleten für die Hallen-Europameisterschaften in Belgrad an. 19 Männer und 26 Frauen starten bei den Titelkämpfen vom 3. bis 5. März in der serbischen Hauptstadt.

Zum Team des Deutschen Leichtathletik-Verbandes gehört auch Hürden-Sprinterin Pamela Dutkiewicz. Sie hatte jüngst bei den nationalen Titelkämpfen in Leipzig überraschend Europameisterin Cindy Roleder geschlagen.
"Das DLV-Team setzt sich aus arrivierten und vielen jungen Athleten zusammen", sagte DLV-Direktor Idriss Gonschinska. Die Talente sollen vor allem im Hinblick auf Olympia 2020 Erfahrung sammeln. Bei der Hallen-EM 2015 in Prag hatte der DLV sechs Medaillen gewonnen.