Acht Medaillen für Trierer Nachwuchs

Kampfsport: Beim Judo-Bezirksturnier in Zell an der Mosel sind insgesamt 54 Judoka in den Altersklassen U10 und U12 angetreten. Die jungen Kämpfer der Trainingsgemeinschaft DJK/MJC Trier und FSV Trier-Tarforst sammelten dabei die ersten Turniererfahrungen nach der Sommerpause.

Dabei holten die
Trierer insgesamt acht Medaillen, inklusive dem Bezirksmeistertitel von Elias Kowalik.
Die Ergebnisse im Überblick: Männliche Jugend unter 10 Jahren (U10m): 1. (-26,7kg) Elias Kowalik/FSV Tarforst , 2. (-26,7kg) Louis Schiffauer/MJC; 3. (-34,1kg) Simon Lambert/MJC; U12w: 2. (-40kg) Jule Apel/MJC; U12m: 2. (-28kg) Peter Knauff/MJC, 2. (-31kg) Miklós Bajor/FSV, 3. (-43kg) Max Beckmann/FSV, 3. (+46kg) Fabian Giwer/MJC, 5. (-34kg) Jonas Otto/FSV, 5. (-40kg) Luca Hild.
Die Trainingsgemeinschaft trainiert montags von 15.30 bis 17.30 Uhr und mittwochs von 15 bis 17 Uhr in der Fitnesshalle des FSV Tarforst in der Kohlenstraße. Infos: <%LINK auto="true" href="http://www.fsv-trier-tarforst.de" class="more" text="www.fsv-trier-tarforst.de"%> red/Foto: Verein

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort