1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Aline Petry löst drittes Ticket für deutsche Meisterschaften

Aline Petry löst drittes Ticket für deutsche Meisterschaften

Jede Menge guter Leistungen hat es bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften am vergangenen Samstag in Daun gegeben. Jasmin Bakali, Peter Ehlen und Fynn Favier standen gleich dreimal in Einzeldisziplinen ganz oben auf dem Siegerpodest.

Daun. Höhepunkt der Titelkämpfe in Daun waren die Sprints der U20-Juniorinnen. Über 100 Meter setzte sich Aline Petry von der LG Bernkastel-Wittlich (BW) bei leichtem Gegenwind in 12,97 Sekunden nur hauchdünn gegen Jana Ewertz (LG Bitburg-Prüm/12,98) und Susanne Kessler (BW/13,10) durch. Ihren großen Auftritt hatte Petry nur knapp eine Stunde später: Als Siegerin über 400 Meter verbesserte sie ihre persönliche Bestzeit um 0,11 Sekunden auf 58,52 Sekunden und erfüllte die Norm für die deutschen Jugendmeisterschaften. Es ist in diesem Jahr das dritte DM-Ticket (nach Staffel- und Mehrkampf-DM der Turner) für die 18-Jährige. Die LG Bernkastel-Wittlich stellte mit 27 Siegen die erfolgreichste Abordnung vor der TG Konz (25) und der LG Bitburg-Prüm (9). Bezirksmeister 2013: Mädchen W12, 75 m: Sophie Scheidt (TGK) 10,69 Sekunden. 800 m: Lena Johanns (LGV) 2:41,02 Minuten. 60 m Hürden: Katrin Weischer (BW) 11,34 Sekunden. Hoch: Janina Agostini (BP) 1,23 m. Weit: Scheidt 4,54 m. Kugel (3 kg): Weischer 7,91 m. W13, 75 m: Maike Eis (LGV) 11,14 Sekunden. 800 m: Anna Rodenkirch (BW) 2:35,39 Minuten. 60 m Hürden: Jasmin Bakali (BW) 11,16 Sekunden. Hoch: Annina Joseph (BW) 1,35 m. Weit: Marie Molter (TGK) 4,15 m. Kugel (3 kg): Bakali 8,03 m. Speer (400 g): Bakali 24,48 m. W12/13, 4 x 75 m: BW (Müller, Weischer, Rodenkirch, Bauer) 42,66 Sekunden.W14, 100 m: Sophie Mangerich (TGK) 13,91 Sekunden. 300 m: Sarah Henter (TGK) 49,75 Sekunden. 800 m: Mara Hermann (LGV) 2:39,40 Minuten. 80 m Hürden: Maike Wagner (TGK) 14,41 Sekunden. Hoch: Helen Krütten (BP) 1,35 m. Weit: Henter 4,83 m. Kugel (3 kg): Nina Lenz (BP) 6,89 m. Speer (500 g): Gianna Marchi (TGK) 18,14 m. W15, 100 m: Helen Hayer (BW) 13,60 Sekunden. 300 m: Isabel Bermes (TGK) 45,14 Sekunden. 80 m Hürden: Marina Schmitz (BW) 13,34 Sekunden. Hoch: Jana Semrau (BP) 1,25 m. Weit: Schmitz 4,72 m. Kugel (3 kg): Elisabeth Freuen (LGV) 8,35 m. Speer (500 g): Julia Schuster (TGK) 17,88 m. W14/15, 4 x 100 m: TGK (Girndt, Henter, Bermes, Mangerich) 53,30 Sekunden.U20, 100 m: Aline Petry (BW) 12,97 Sekunden. 400 m: Petry 58,52 Sekunden. 800 m: Sandra Walenczyk (PST) 2:32,18 Minuten. 4 x 100 m: TGK (Kalkstein, Schneider, Thiel, Laubenstein) 52,36 Sekunden. Hoch: Christina Laubenstein (TGK) 1,57 m. Weit: Lena Schneider (TGK) 4,75 m. Kugel (4 kg): Melina Mauren (LGV) 6,86 m. Diskus (1 kg): Caroline Kalkstein (TGK) 30,00 m. Speer (600 g): Janina Frankenreiter (Athletic-Team Wittlich) 30,50 m.Jungen M12, 75 m: Marvin Schwind (BW) 11,22 Sekunden. 800 m: Jan Stölben (SV Manderscheid) 2:40,38 Minuten. Hoch: Thomas Denter (BP) 1,25 m. Weit: Max Laukart (BW) 3,96 m. Kugel (3 kg): Ole Bührmann (BW) 7,04 m. Speer (400 g): Bührmann 23,24 m. M13, 75 m: Nico Kappes (BW) 9,95 Sekunden. 800 m: Jonas Fischer (PST) 2:26,71 Minuten. 60 m Hürden: Peter Ehlen (BW) 10,30 Sekunden. Hoch: Fischer 1,35 m. Weit: Kappes 4,75 m. Kugel (3 kg): Ehlen 8,91 m. M12/13, 4 x 75 m: BW (Franzen, Gorges, Schwind, Ehlen) 41,76 Sekunden.M14, 300 m: Nicolas Fusenig (PST) 43,57 Sekunden. 800 m: Johannes Dahm (BP) 2:43,37 Minuten. 80 m Hürden: Aaron Strupp (TGK) 13,37 Sekunden. Hoch: Fusenig 1,63 m. Kugel (4 kg): Raphael Kämmer (BP) 10,03 m. Diskus (1 kg): Strupp 24,71 m. Speer (600 g): Fusenig 30,53 m. M15, 100 m: Alessandro Roberto de Ritis (BW) 12,17 Sekunden. 300 m: Lukas Bauer (TGK) 41,03 Sekunden. 800 m: Adrian Wirtz (PST) 2:14,23 Minuten. 80 m Hürden: Fynn Favier (TGK) 12,53 Sekunden. Hoch: Paul Lautwein (BW) 1,69 m. Weit: Nico Schaaf (BW) 5,53 m. Kugel (5 kg): Bauer 12,43 m. Diskus (1 kg): Favier 32,95 m. Speer (600 g): Favier 39,58 m. M14/15, 4 x 100 m: BW (Schaaf, de Ritis, Hassane, Bauer) 48,05.U20, 100 m: Yannick Wagner (TGK) 11,40 Sekunden. 400 m: Jakob Gieße (LGV) 51,50 Sekunden. 800 m: Hagen Betzler (PST) 2:08,34 Minuten. 110 m Hürden: Michael Strupp (TGK) 17,58 Sekunden. Hoch: Lorenz Schütz (BP) 1,73 m. Weit: Rafael Ritz (BW) 5,82 m. Kugel (6 kg): Justin Kolf (BP) 8,69 m. Speer (800 g): Wagner 34,82 m.Abkürzungen: BP = LG Bitburg-Prüm, BW = LG Bernkastel-Wittlich, LGV = LG Vulkaneifel, PST = TGK = TG Konz teu