1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Auf kleinen Bahnen ganz groß

Auf kleinen Bahnen ganz groß

Die Spieler des Minigolfclubs (MGC) Traben-Trarbach gehören zu den besten acht Mannschaften Deutschlands. Beim DMV-Pokalspiel haben sie den 1. MGC Ludwigshafen mit 6:4 Punkten besiegt.

Die beste Runde des Tages wurde von Alexander Laux (MGC Traben-Trarbach) mit 24 Schlägen erzielt. Hans-Rolf Wageck (1. MGC Ludwigshafen) erspielte mit einem Durchschnitt von 26 Schlägen pro Runde das beste Tagesergebnis. Nun bereitet sich die Mannschaft von der Mosel auf das Viertelfinale vor. Nach einem weiteren Sieg könnte sie zum Halbfinale im niedersächsischen Bad Münder am Deister reisen. (red)/Foto: Verein