Auflage zwei und zwei neue Rekorde

Bengel · Hildegard Bruns von der LG Langsur und Peter Klaus von der LG Meulenwald Föhren haben den Zehn-Kilometer-Hauptlauf in Bengel gewonnen. Bessere Zeiten als bei der Premiere gab es beim zweiten Kondelwaldlauf über fünf Kilometer für Benedikt Althoff.

 Benedikt Althoff vom TuS Bengel wiederholt beim Kondelwaldlauf seinen Vorjahressieg und erzielt einen neuen Streckenrekord. TV-Foto: Holger Teusch

Benedikt Althoff vom TuS Bengel wiederholt beim Kondelwaldlauf seinen Vorjahressieg und erzielt einen neuen Streckenrekord. TV-Foto: Holger Teusch

Bengel. Konkurrenz macht schnell! Das wissen nicht nur Spitzenläufer, sondern das merkte auch Benedikt Althoff am Samstagnachmittag beim Kondelwaldlauf. Der 18 Jahre alte Lokalmatador musste sich ganz schön anstrengen, um seinen Vorjahressieg über fünf Kilometer zu wiederholen. Bis zum Scheitelpunkt der anspruchsvollen Strecke lag nämlich Alwin Nolles in Führung. Erst als es bergab ging, konnte Althoff den 33 Jahre älteren Mitbewerber, der seinen ersten Wettkampf nach mehr als einem Vierteljahr Verletzungspause bestritt, überholen. "Jüngere Beine sind schneller"

Im Gefälle habe er nichts riskieren wollen, und die jüngeren Beine seien einfach schneller, gestand Nolles. Wie der diesjährige Sieger (18:33 Minuten) blieb auch der Zweitplatzierte (18:55 Minuten) unter Althoffs Zeit aus dem vergangenen Jahr (19:00 Minuten). Sogar fast vier Minuten schneller als die Premierensiegerin war in 24:03 Minuten diesmal Marion Haas, die wie Nolles für die LG Meulenwald Föhren startete.Mit Peter Klaus in 38:05 Minuten stellte die Laufgemeinschaft auch den Sieger über die Zehn-Kilometer-Strecke. Bei den Frauen siegte mit Hildegard Bruns von der LG Langsur in 50:30 Minuten ebenfalls eine Läuferin der Altersklasse der 45- bis 49-Jährigen. Ergebnisse (Platz 1-3, 10 km mit Altersklassensieger):Frauen, 5 km: 1. Marion Haas (LGM) 24:03 Minuten, 2. Manuela Humm (TuS Platten) 24:34, 3. Annika Elsen (TB) 24:35. 10 km: 1. Hildegard Bruns (LG Langsur/W45) 50:30, 2. Marlies Weber (TuS Kleinich/W20) 51:38, 3. Lilo Hartenberger (Birkenfeld/W60) 51:53. W30: Jasmin Heinzelmann 1:07:29. W35: Sandra Klassen 59:39. W40: Kerstin Becker 59:42 (beide LT Hasborn-Plein). W55: Andrea Ple (LT Untermosel) 1:07:30. Männer, 5 km: 1. Benedikt Althoff (TB) 18:33 Minuten, 2. Alwin Nolles (LGM) 18:55, 3. Ole Schetter (TV Kröv) 22:12. 10 km: 1. Peter Klaus (LGM/M45) 38:05, 2. Manuel Lorenz (LGM/M20) 39:26, 3. Michael Comes (TuS Reil/M30) 39:46. M35: Thomas Vogt 44:42. M40: Armin Winkler (TB) 48:45. M50: Thomas Nolles (LGM) 40:58, M55: Toni Krämer (VfB Ahbach) 42:42. M60: Theo Hammann (SV Wintrich) 44:07. M65: Franz Walter Keuser (DJK Mayen) 49:27. Mädchen U8, 200 m: 1. Jolina Ternes (TB) 46 Sekunden, 2. Lina-Lena Duschl 55, 3. Emma Scholtes 1:04. U12, 1 km: 1. Alexia Streit 4:41, 2. Emely Martinewski 5.15. U16, 2 km: 1. Paula Feiten 7:56, 2. Samantha Martinewski 8:17 (alle TB), 3. Anna Schiffels (LG Langsur) 8:18. Jungen U8, 200 m: 1. Adrian Heinzelmann (TB) 1:05 Minuten, 2. Lennox Streit (TB) 1:28, 3. Luca Simon (TB) 1:37. U12, 1 km: 1. Paul Werland (TB) 3:36, 2. Marius Schiffels (LG Langsur) 3:37, 3. Felix Simon (TB) 3:58.Abkürzungen: LGM = LG Meulenwald Föhren, TB = TuS BengelIm Internet gibt es weitere Bilder und alle Ergebnisse:volksfreund.de/laufen