1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Aufregende Tage in Rio und Recife

Aufregende Tage in Rio und Recife

Hinter Mia Sophie Weber aus Dittlingen (Kreis Trier-Saarburg) liegen aufregende Tage. Als Einlaufkind hat die Sechsjährige Toni Kroos im deutschen WM-Gruppenspiel gegen die USA ins Stadion von Recife geführt.

"Sie hat ihm viel Glück gewünscht. Er hat nicht viel geredet, weil er sehr konzentriert war", berichtet Mutter Anna Schaab-Weber, die ihre Tochter nach Brasilien begleitet und den Trip bei einem Gewinnspiel für Mitarbeiter von McDonalds gewonnen hatte (der TV berichtete). Zwei von 15 Plätzen hatte das Unternehmen an Kinder von Angestellten vergeben.
Einziger Wermutstropfen: In Recife regnete es in Strömen, manche Straßen waren überflutet. Sonnenschein hatte dagegen zuvor in Rio geherrscht, wo die Webers angekommen waren: "Es gab ein Fußball-Spiel zwischen Einlaufkindern am Strand und einen Ausflug zum Zuckerhut. Die Stimmung war toll." bl