| 20:35 Uhr

Auszeichnung wie bei den Großen

Insgesamt 57 Mädchen und Jungen zwischen acht und 13 Jahren kamen bei der Premiere des SWT-Kids-Cups in die Wertung. Die besten drei Läufer jeder Jahrgangsklasse sind nun ausgezeichnet worden. TV-Foto: Holger Teusch
Insgesamt 57 Mädchen und Jungen zwischen acht und 13 Jahren kamen bei der Premiere des SWT-Kids-Cups in die Wertung. Die besten drei Läufer jeder Jahrgangsklasse sind nun ausgezeichnet worden. TV-Foto: Holger Teusch
Trier. Talente fördern und motivieren ist ein Ziel des SWT-Kids-Cups, der 2013 erstmals ausgetragen worden ist. In diesem Jahr ist eine weitere Auflage geplant.

Trier. Erwachsene und jugendliche Läufer aus der Region Trier haben seit 20 Jahren mit dem Bitburger-Läufer- beziehungsweise Kandi-Malz-Cup eine große Serie mit Zehn-Kilometer-Wettbewerben vor der Haustür. Seit vergangenem Jahr gibt es Ähnliches auch für Acht- bis Dreizehnjährige: den SWT-Kids-Cup. Er bietet eine optimale Ergänzung, denn bis zur Altersklasse der 13-Jährigen beträgt in Deutschland die zulässige Streckenlänge fünf Kilometer. Die Lücke zum "Bit-Cup" wird mit den vier Rennen bei den SWT-Schullaufmeisterschaften, dem Volksfreund-Jugendlauf im Rahmen des Trierer Stadtlaufs, dem SWT-Flutlichtmeeting sowie den Nachwuchsrennen beim Bitburger-Silvesterlauf in Trier geschlossen. Die Streckenlängen liegen kindgerecht zwischen 800 Metern und 1600 Metern. Auf die Zwölf- und Dreizehnjährigen wartet an Silvester der große Ausdauertest über fünf Kilometer vor großer Kulisse.
Bei der Premiere erfüllten 22 Mädchen und 35 Jungen die Voraussetzung, an mindestens drei der vier Veranstaltungen teilzunehmen. "Wir sind mit der Resonanz der ersten Auflage sehr zufrieden", resümiert Marc Kowalinski von der Europäischen Sportakademie. Sie hat die Auswertung übernommen. Mit dem Cup soll einerseits die Motivation der Kinder, regelmäßig Sport zu treiben, erhöht werden. Andererseits bietet sich Vereinen die Möglichkeit, Talente zu sichten und zu fördern.
2014 werden die Stadtwerke Trier ihr Engagement fortsetzen, sagt Marketingleiter Johann Meyer: "Der SWT-Kids-Cup stellt in gewisser Weise eine Klammer für unser bisheriges Engagement im Rahmen der einzelnen Laufveranstaltungen in Trier dar." Die Termine in diesem Jahr sind der 14. Mai (Schullaufmeisterschaften), der 29. Juni (Trierer Stadtlauf), der 19. September (Flutlichtmeeting) und der 31. Dezember (Silvesterlauf). teu