| 20:40 Uhr

Bahneröffnung in Wittlich: Jugendliche springen weit

WITTLICH. Das Sportfest in Wengerohr lockt 175 Teilnehmer.

WITTLICH (teu) Auch wenn das Wetter eher herbstlich war: Mit persönlichen Weitsprung-Bestleistungen starteten Marie Dietsch und Jamal Hassane am vergangenen Samstag in die Sommer-Saison. Die 16-jährige Leichtathletin vom Post-Sportverein Trier (PST) sprang bei schwierigen Windverhältnissen im letzten Versuch erstmals über fünf Meter (5,09). Ebenfalls beim letzten Anlauf erzielte die bisher als Leichtathletin noch kaum in Erscheinung getretene 14-jährige Melina Klingel mit 4,92 Metern ihre beste und die zweitbeste Weite des Tages. Dagegen sorgte Hassane gleich im ersten Versuch für klare Verhältnisse: 6,82 Meter - so weit sprang anschließend weder der 18-Jährige von der LG Bernkastel-Wittlich, noch ein anderer Teilnehmer. Gleich vier Mal jenseits seiner bisherigen Bestmarke (6,28) landete Nicolas Fusenig. Der 17 Jahre alte PST-Athlet war mit 6,41 Metern Zweitbester.Hinter der in 13,11 Sekunden Tagesbesten Carla Uhrmacher (Lehmen) erzielte die 15-jährige Michèle Bretz vom Athletic-Team Wittlich in 13,66 Sekunden die beste 100-Meter-Zeit der Sprinterinnen aus der Region Trier. Den Mittelstrecken drückten die für Saarbrücken startende Konzerin Christina Laubenstein in 2:22,09 Minuten über 800 Meter und der ehemalige deutsche Jugendmeister Dominik Werhan in 2:40,83 Minuten über 1000 Meter ihren Stempel auf. Mit 175 Teilnehmern kamen bei der diesmal in den Ferien gelegenen Bahneröffnung des PSV Wengerohr 75 Teilnehmer weniger, als 2016.Ergebnisse:Frauen , 100 m: 1. Marie Dietsch (PST/U18) 13,73 Sekunden, 2. Nina Lenz (BP/U20) 13,90. 400 m: 1. Anna Thielen (BP/U20) 1:02,86 min. 800 m: 1. Christina Laubenstein (Konz) 2:22,09 Minuten, 2. Anna Meyer (Konz/U18) 2:35,29. Weit: 1. Dietsch (U18) 5,09 m, 2. Elena Brächer (BP) 4,70, 3. Lenz (U20) 4,58.Männer , 100 m: 2. Rafael Ritz (BW) 11,41 Sekunden, 3. Nicolas Fusenig (PST/U20) 11,66, 4. Jamal Hassane (U20) 11,82, 5. Peter Ehlen (U18) 11,91 (beide BW). 200 m: 3. Fusenig (U20) 23,27 Sekunden, 4. Nico Kappes (BW/U18) 23,63. 400 m: 1. Maximilian Fuchs (BW/U18) 56,38. 1000 m: 1. Dominik Werhan (PST) 2:40,83 Minuten, 2. Martin Siebenborn (BW) 2:43,41, 3. Andreas Koster (PST) 2:50,55, 5. Jonas Westermann (Silvesterlauf Trier/U20) 2:53,19. Weit: 1. Hassane (U20) 6,82 m, 2. Fusenig (U20) 6,41, 3. Ritz 6,25, 4. Fuchs (U18) 6,24.Weibliche Jugend W12, 75 m: 1. Maren Spang (FS) 11,07 Sekunden. 800 m: 1. Spang 2:55,71 Minuten. Weit: 1. Spang 3,97 m. W13, 75 m: 2. Anna-Sophie Schmitt (BW) 10,93 Sekunden. 800 m: 2. Jule Schottler (BW) 2:45,87 Minuten, 3. Sophia Zundel (BW) 2:47,52. Weit: 2. Schmitt 4,61 m. W14, 100 m: 1. Emilia Faria do Nascimento (BW) 13,81 Sekunden, 2. Milena Klingel (BW) 13,97. Weit: 1. Klingel 4,92 m, 2. da Nascimento 4,47. W15, 100 m: 2. Michèle Bretz (Athletic-Team Wittlich) 13,66 Sekunden, 3. Maren Schumacher (PST) 13,80, 4. Anna Fischer (PST) 13,91. 300 m: 1. Sophie Berg (BW) 45,51 Sekunden. Weit: 1. Fischer 4,59 m, 2. Marie Lenz (BP) 4,42.Männliche Jugend M12, 75 m: 1. Luca Holbach (TuS Mosella Schweich) 10,77 Sekunden, 2. Alexander Studert 11,02, 3. Christopher André Weber 11,09. 1000 m: 2. Florian Glesius 2:44,88 Minuten. Weit: 1. Studert 4,24 m, 2. Holbach 4,23. M13, 75 m: 1. Max Rodenkirch 10,74 Sekunden, 2. Erik Ediger 10,81, 3. Kilian Glesius 11,01. 1000 m: 1. Max Rodenkirch 3:11,84 Minuten, 2. Jean-Paul Cossé 3:19,55. Weit: 1. Ediger 4,57 m. M15, 100 m: 1. Paul Alberts 12,65 Sekunden. 300 m: 1. Max Laukart 40,66 Sekunden. 1000 m: 1. Constantin Fuchs 2:58,69 Min. Weit: 1. Fuchs 5,82 m. Kinderleichtathletik , U10: 1. SFG Bernkastel-Kues, 2. Wittlicher TV, 3. Wengerohr. U12: 1. SFG Bernkastel-Kues, 2. Morbach, 3. Wengerohr.Abkürzungen: BP = LG Bitburg-Prüm, BW = LG Bernkastel-Wittlich, FS = TuS Fortuna Saarburg, PST = Post-Sportverein Trier volksfreund.de/laufen