1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Beachsoccer: Zwei Turniere in Dernbach

Beachsoccer: Zwei Turniere in Dernbach

Dernbach (red) Endrunde im Sand: Wie schon in den Vorjahren wird auch diesmal der Titelträger im Beachsoccer-Cup des Fußballverbands Rheinland (FVR) in Dernbach bei Montabaur ermittelt. Zehn Mannschaften, unter anderem aus Trier, Altenkirchen und Koblenz, werden bei der Endrunde am Samstag, 24. Juni, dabei sein.

Spielbeginn ist um 11 Uhr. Der Erst- und Zweitplatzierte des Turniers qualifizieren sich für den Regionalentscheid Süd am 29. Juli in Hirschau. Dort kann das Ticket für die Teilnahme am DFB-Beachsoccer-Cup in Warnemünde am 19./20. August gelöst werden.
Am Tag nach der FVR-Endrunde findet ebenfalls in Dernbach ein Beachsoccer-Jugendturnier statt. Der Eintritt zu beiden Turnieren ist frei.