Benefiz-Volkslauf am Pfingstmontag

Benefiz-Volkslauf am Pfingstmontag

Bereits seit 1990 wird in Ormont für den guten Zweck gelaufen, am Pfingstmontag, 13. Juni, ist es wieder so weit - bereits zum 22. Mal. Seit 2009 wird beim sogenannten "Lauf der Integration" zudem ein Zeichen für das Miteinander von Behinderten und Nichtbehinderten gesetzt.

Für die Handicapsportler ist das Rennen über einen Kilometer ein Wettkampf, bei dem möglichst viele Sportler ohne Einschränkung mitlaufen sollen. Die Ein-Kilometer-Runde um 17 Uhr kann gleichzeitig zum Einlaufen für den Hauptlauf über zehn Kilometer (18 Uhr) oder zum Auslaufen nach dem Jugend- und Jedermannlauf über 4500 Meter (16 Uhr) genutzt werden. Für jeden Teilnehmer im "Lauf der Integration" spendet der FC Ormont 1,22 Euro zugunsten der Lebenshilfe Prüm. Zudem bietet der FC Ormont zwei Schülerläufe über 1000 Meter (Jahrgänge 2000 bis 2003, 14.30 Uhr) und 2000 Meter (1996-99, 15 Uhr) sowie einen Bambinilauf (300 Meter um 15.30 Uhr) an.
Anmeldung und weitere Informationen bei Axel Singhof, Telefon 06557/900855, E-Mail: singhofs@web.de oder im Internet: www.fc-ormont.de teu

Mehr von Volksfreund