1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Bitburg sagt Tschüss - mit einem Sieg

Bitburg sagt Tschüss - mit einem Sieg

FC Bitburg - TuS Fischbacherhütte 3:0 (2:0)Mit einem hochverdienten Erfolg haben sich die Damen des FC Bitburg aus der Rheinlandliga verabschiedet. Julia Keil brachte den Regionalligaaufsteiger in Führung.

Chiara Baldino erhöhte noch vor der Halbzeit auf 2:0. Der FCB war die gesamte Partie über spielbestimmend. In der 75. Minute gelang Tamara Neys der Treffer zum Endstand. Damit ist den Bitburgerinnen der direkte Wiederaufstieg souverän mit 15 Punkten Vorsprung auf Platz zwei geglückt. FC Bitburg: Lisa Nober, Kathrin Hinkes (46. Jana Hoffmann), Tamara Ney, Chiara Baldino (67. Sophia Lützen), Julia Baustert, Gina Renschler (46. Marie Zeimens), Natascha Dücker, Eva Maria Meyers-Wallbrecher, Kerstin Becker, Michelle Roth Tore: 1:0 Julia Keil (16.), 2:0 Chiara Baldino (27.), 3:0 Tamara Ney (75.) SV Ehrang - SV Rheinbreitbach 4:1 (2:0) Mit dem Erfolg hat der SV Ehrang den Klassenerhalt endgültig perfekt gemacht. Die Moselaner benötigten noch mindestens einen Punkt, um einem Entscheidungsspiel gegen den 1. FFC Montabaur II aus dem Weg zu gehen. Ehrang startete wach und aggressiv in die Partie und ging durch Nadine Berns früh in Führung. Noch vor der Halbzeit erhöhte Christine Lorenz auf 2:0. Auch dank der sicher stehenden Torfrau Nina Philipps war der SVE überlegen. Zwei weitere Treffer durch Berns und Lorenz entschieden die Partie. SVE: Nina Philipps, Latisha Botz, Marie Reifenberg, Sabrina Leisen, Christine Lorenz, Mona Elzer (74. Angelina Schwarze), Nadine Berns, Kathrin Hilsenbeck, Isabell Klotten, Naemi Breier, Lena TiboTore: 1:0/3:0 Nadine Berns (10./68.), 2:0/4:0 Christine Lorenz (23./84.) 4:1 Stefanie Morschau (86.)FV Rübenach - TuS Issel II 4:3 (1:3) Dem TuS Issel II reichten eine zwischenzeitliche 2:0- und 3:1-Führung nicht zu einem Erfolg. Der FV Rübenach demonstrierte in der Folge , warum er die Saison auf dem dritten Rang abgeschlossen hat. seIssel II: Angela Schwarz, Annika Regneri, Annika Franzen, Marie Köwerich, Lea Fricke, Sarah Wieck, Helen Heiser, Christia Schur, Michelle Schmitz, Tanja Könen