1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Boule: Souveräner Pokalsieg

Boule: Souveräner Pokalsieg

Der Bouleclub Saubrenner Wittlich hat seine erfolgreiche Saison mit dem Pokalsieg des Pétanque-Verbandes Rheinland-Pfalz in Bornheim gekrönt. Im Finale gegen den Ex-Bundesligisten Hauenstein ging Wittlich nach den Têtes (Einzelspielen) mit 8:4 in Führung und sicherte sich anschließend mit drei gewonnenen Doubletten (2 gegen 2 Spieler) vorzeitig den Titelgewinn.

Als Pokalsieger auf Landesebene freuen sich die Wittlicher nun auf die Teilnahme am Deutschen Pokalfinale in Düsseldorf im kommenden Jahr. Die Saubrenner blicken aber noch auf weitere Erfolge zurück: Die erste Mannschaft sicherte den Verbleib in der Rheinland-Pfalz-Liga, die Zweite steigt in die Regionalliga Nord auf. Anthony Caquelard führt die Rangliste des Landesverbandes an und ist mit Alfred Clüsserath und Laurent Demay amtierender Landesmeister im Triplette. Auf dem Foto: Die strahlenden Pokalsieger vom Bouleclub Saubrenner Wittlich, Malik Faas, Anthony Caquelard, Ilda Brahm, Pascal Jacquin, Alfred Clüsserath und Mahmoud Ballout (von links). Training: bei gutem Wetter montags bis freitags ab 18.30 Uhr, samstags ab 14.30 Uhr auf dem neuen Bouleplatz im Sportzentrum Wittlich.red/Foto: privat