1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Bundesvizemeister im Geräteturnen

Bundesvizemeister im Geräteturnen

Bundesvizemeisterschaft für die Mädchen der DJK Pluwig/Gusterath: Vier Geräteturnerinnen sind bei dem Wettbewerb in Herdorf auf dem zweithöchsten Treppchen gelandet. Auch ihre Teamkameradinnen schlugen sich gut.

Pluwig/Gusterath. Mit strahlenden Gesichtern sind die 18 Mädchen der DJK Pluwig/Gusterath und ihre Trainerinnen von den DJK-Bundesmeisterschaften im Gerätturnen zurückgekommen. 290 Turner von 19 DJK-Vereinen aus ganz Deutschland starteten in verschiedenen Wettkämpfen in Herdorf/Westerwald.Fünf Mädchen der DJK Pluwig/Gusterath kamen in ihren Altersklassen unter die Top zehn: Lisa Schiffner, Vanessa Schwarz, Annika Fischer, Melina Feid und Vanessa Schmitt. In der Teamwertung belegte die erste Pluwig-Gusterather Mannschaft der Jahrgänge 1994 bis 1997 (Melina Feid, Annika Fischer, Nathalie Karos und Lena Kirsten) Rang zwei und sicherte sich somit die DJK-Bundesvizemeisterschaft. Die Riege der Jahrgänge 1998/1999 (Julia Grösser, Vanessa Schmitt, Melanie Karos) verpasste mit Platz vier knapp den Sprung aufs Treppchen. redErgebnisse im ÜberblickEinzelwertung, Jahrgänge 1993 und älter: 7. Lisa Schiffner, 9. Vanessa Schwarz; Jahrgänge 1994 bis 1997: 8. Annika Fischer, 9. Melina Feid, 12. Lena Kirsten, 13. Nathalie Karos, 23. Carolin Jünger, 25. Annika Meyer, 26. Louisa Willems; Einzelwertung, Jahrgänge 1998/1999: 10. Vanessa Schmitt, 12. Julia Grösser, 23. Melanie Karos; Jahrgänge 2000 bis 2002: 13. Laura Feid, 24. Julia Schmitt, 32. Zoé Langner, 43. Lisa-Marie Koch, 50. Berit Theis, 53. Jana Junkes, Mannschaftswertung, Jahrgänge 1994 bis 1997: 2. erste Mannschaft (Annika Fischer, Melina Feid, Nathalie Karos, Lena Kirsten), 7. zweite Mannschaft (Louisa Willems, Carolin Jünger, Annika Meyer); Mannschaftswertung, Jahrgänge 1999/1998: 4. erste Mannschaft (Julia Grösser, Vanessa Schmitt, Melanie Karos); Mannschaftswertung, Jahrgänge 2000 bis 2002: 7. erste Mannschaft (Laura Feid, Julia Schmitt, Zoé Langner), 12. zweite Mannschaft (Jana Junkes, Berit Theis, Lisa-Marie Koch).