Crosslauf mit Meisterschaft

Waxweiler (teu) Beim einzigen Crosslauf im Eifelkreis Bitburg-Prüm werden am Samstag, 25. November, auch wieder die Kreistitelträger im Geländelauf ermittelt. Mit Start und Ziel am Sportzentrum von Waxweiler hat die Langstrecke über 7,2 Kilometer (Start 15 Uhr) den meisten Querfeldein-Charakter.

Es handelt sich zwar um eine Wendepunktstrecke, diese führt aber mit teilweise herausfordernden Steigungen und Gefällen über Wald- und Wiesenwege, schmale Pfade und Holzbrücken. Außerdem bietet der SV einen Jugend- und Jedermannlauf über die halbe Distanz (14.50 Uhr) und Walking (sieben Kilometer, 14.45 Uhr) an. Abgerundet wird das Programm durch Kinder- und Jugendläufe (je nach Alter 900 Meter oder 1800 Meter, ab 14 Uhr). Meldungen an Rita Brandenburg, Auf Staudigt 25, 54649 , Telefon 06554/420, E-Mail: BrandenburgR-Rita@web.de.
Laufen mit einem künstlichen Gelenk?


Bitburg (teu) Künstliches Knie- oder Hüftgelenk und Sport treiben, ist das möglich? Um diese Frage dreht es sich am morgigen Freitag (10. November) in der Vortragsreihe der Eifelläufer in Bitburg. Unfall- und Gelenkchirurg Dr. Bert Laux referiert ab 19.30 Uhr in den Schulungsräumen der Bitburger Brauerei über das Thema (Eintritt frei), für das sich besonders viele ältere Läufer interessieren. Gelenkersatz habe sich enorm weiterentwickelt, sagt Peter de Winkel von den Eifelläufern. Aber ist die technische Entwicklung schon so weit, dass Sportarten wie Laufen möglich sind?
Selbstverteidigung: Kurs in Birresborn


Birresborn (red) Einen Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungslehrgang für Frauen bietet der
Wado-Ryu-Karate-Verein Gerolstein/Hillesheim vom heutigen Donnerstag, 9. November, bis 7. Dezember, an insgesamt fünf
Abenden jeweils von 19 bis 20.30 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Birresborn an. Trainer sind dabei Alfred Haas (5. Dan Dan Wado-Ryu Karate / 2. Dan Ryukyukobujutsu) und Sven Lehrke (3. Dan Wado-Ryu Karate / 2. Dan Ryukyukobujutsu). Die Teilnehmerinnen sollen lernen, sich mit einfachen
Techniken in bedrohlichen Situationen behaupten und verteidigen zu können.
Anmeldung sind unter folgender E-Mail-Adresse möglich: sven.lehrke@karate-gerolstein.de