Debütantin gewinnt auf Anhieb Gehertitel

Debütantin gewinnt auf Anhieb Gehertitel

Das große Ziel - die deutschen Meisterschaften im Oktober in Andernach - vor Augen, bereiten sich die Seniorengeher der Leichtathletikgemeinschaft Pronsfeld-Lünebach bereits jetzt zielgerichtet vor. Erste Bewährungsprobe waren die offenen nordrhein-westfälischen Gehermeisterschaften am vergangenen Samstag in Düsseldorf.


Die bereits 66-jährige Regina Wittling durfte sich gleich bei ihrem Wettkampfdebüt im Crossgehen über vier Kilometer in 44:04,10 Minuten über den ersten Platz bei den 65- bis 69-Jährigen (Altersklasse W 65) freuen. "Von der Zeit her war sie weit unter ihren Möglichkeiten. Es kam bei ihr erst einmal nur auf die Technik an", erklärte Trainer Albert Thiex, der in der gleichen Altersklasse der Männer über 5000 Meter in 39:14,52 Minuten Dritter wurde. Diese Platzierung erreichte in der Altersklasse M 60 in 34:13,32 Minuten auch Klaus Lenz. Der mit 73 Jahren älteste Teilnehmer aus der Eifel, Karl-Heinz Schröder, wurde in 39:13,08 Minuten Vierter bei den über 70-Jährigen. teu