Den Bogen raus

Wiltingen/Wengerohr. (red) Sechs junge Bogenschützen des PSV Wengerohr haben ihre erste Bezirksmeisterschaft (Fita) in Wiltingen hinter sich. Die Schülerklasse Blankbogen - geschossen wurden hier 72 Pfeile aus 25 Metern Entfernung - war fest in Wengerohrer Hand.

Klaus-Jakob Vleeming (Brauneberg) setzte sich gegen seine Vereinskameraden Nicolas Kiebel und Milan Sobota (beide Wittlich) durch und wurde Bezirksmeister seiner Klasse.

In der Jugendklasse Blankbogen - 72 Pfeile auf 40 m - stand mit Adrian Büsching ebenfalls ein "PSV-Youngster" auf dem Treppchen ganz oben. In der stark besuchten Visierklasse Jugend-Recurve wurde Veronika Beringhoff Zweite, Kevin Könen wurde Sechster. Auch bei den Erwachsenen gingen drei Titel nach Wengerohr. In der Altersklasse Recurve gewannen bei den Damen Renate Neumann (Wengerohr) und bei den Herren Norbert Speder (Plein). Helmut Dusemund (Wittlich) siegte in der Seniorenklasse Compound.