| 20:41 Uhr

Der TV bewegt: Startplätze für den Sauertallauf zu gewinnen

Ralingen. Schnelle Laufstrecken gibt es einige in der Region. Schnell und flach ist aber nicht nur die Zehn-Kilometer-Strecke beim Sauertallauf in Ralingen.

Die gesamte Veranstaltung am Sonntag, 23. Oktober, präsentiert sich kompakt und schlank. Um 10.15 Uhr gibt es einen Frühstückslauf über drei Kilometer für alle. Der Clou: Kaffee oder Kakao und Kuchen als zweites Frühstück sind im Startgeld inbegriffen. Das Zehn-Kilometer-Rennen (Start 11 Uhr) zählt als vorletzter Wertungslauf zum Bitburger 0,0% Läufercup.teu
Der Trierische Volksfreund verlost je fünf Freistarts. Das Bewerbungsformular finden Sie unter volksfreund.de/laufen