Die deutsche Stimme des Darts zu Gast in Trier

Die deutsche Stimme des Darts zu Gast in Trier

Elmar Paulke las im Mergener Hof Auszüge aus seinem Buch "Game on!" Und natürlich flogen auch Pfeile.

Trier (JoWa) Elmar Paulke ist seit 2004 aus dem Dart nicht mehr wegzudenken. Als Kommentator von Sport1 begleitet er den Sport seit dieser Zeit.
Damals begannen die Übertragungen ohne jegliche Quotenerwartung, der Sender hatte die Übertragungsrechte in einem Paket zusammen mit anderen Randsportarten gekauft.
Aus dem Experiment ist mittlerweile eine feste Größe im deutschen Fernsehen geworden. Von der vergangenen Weltmeisterschaft sendete Sport1 über drei Wochen hinweg insgesamt 90 Stunden aus dem legendären Alexandra Palace in London.
In seinem Buch "Game on!" gewährt Paulke einen unterhaltsamen Blick hinter die Kulissen. Bei der interaktiven Lesung beantwortete Paulke alle Fragen der Fans und unterbrach mehrmals, um gegen die Besucher eine Runde Dart zu spielen.
Mehr zum Thema lesen Sie demnächst in unserer Serie "Spochtipedia".

Mehr von Volksfreund