1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Die kleinen Samurais der Eifel

Die kleinen Samurais der Eifel

Daun. (red) Trotz des Wintereinbruchs hatten es 43 Kinder des Karate Dojo Vulkaneifel nach Daun geschafft, um dort traditionell als Jahresabschluss das Karate-Sportabzeichen des Deutschen Karateverbands (DKV) abzulegen. Dabei wurden die Kinder aller drei Trainingsgruppen des Dojo von Eltern, Großeltern und Freunden begleitet und unterstützt.



Das DKV-Karate-Sportabzeichen "Der Kleine Samurai" ist eine Auszeichnung für gute und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit. In sechs verschiedenen Tests werden allgemeine und karate-spezifische Fähigkeiten mit Übungen wie Japantest, Dauerlauf, Knieliegestützen, Seilspringen sowie Rücken- und Bauchmuskeltest überprüft und dokumentiert.

Die Kinder zeigten gute Leistungen und beigeisterten Vorstand, Trainer und Zuschauer.