1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Die Medaillensammlung wächst

Die Medaillensammlung wächst

Radsport: Lillian Pfluke (RSC Prüm) gewinnt in Andorra WM-Gold und -Silber.

La Massana/Prüm (red) Die für den RSC Prüm startende US-Amerikanerin Lillian Pfluke ist von den Weltmeisterschaften der Masters-Klasse im Mountainbike und Downhill in Andorra mit einer Gold- und einer Silbermedaille zurückgekehrt.
Die vier Kilometer lange Strecke des Mountainbike-Wettbewerbs lag in einem Skigebiet auf einer Höhe zwischen 2000 und 2300 Metern nahe der Kleinstadt La Massana. Der Kurs mit giftigen Anstiegen von bis zu 20 Prozent war zweimal zu absolvieren. Pfluke ließ die Konkurrenz mit der australischen Vorjahressiegerin hinter sich und gewann den WM-Titel in ihrer Altersklasse (55 bis 59 Jahre).
Im Downhillwettbewerb ging's auf zweieinhalb Kilometern bergab - das Gefälle betrug teilweise 60 Prozent. Pfluke gewann mit Silber ihre zweite Weltmeisterschafts-Medaille hinter der französischen Titelträgerin Marilyne Bisson.
Pfluke bereitet sich nun auf die Straßenweltmeisterschaft Ende August im französischen Albi vor.