1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

DLRG Stadtkyll erfolgreich in Pirmasens

DLRG Stadtkyll erfolgreich in Pirmasens

Schwimmen: Bei der achten Auflage des Pirmasenser Schlabbeflicker-Pokals, einem Freundschaftswettkampf im Rettungsschwimmen, nahm die DLRG Stadtkyll erfolgreich mit verschiedenen Mannschaften teil. Dabei mussten die vier- bis fünfköpfigen Teams sich in vier verschiedenen Disziplinen mit anderen Ortsgruppen aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland messen.

Nicht nur der bereits in den vergangenen zwei Jahren gewonnene Pokal der Mädchen zwischen 9 und 10 Jahren wurde erneut verteidigt, sondern zwei weitere Pokale in den Altersklassen der Minis weiblich (unter 8 Jahren) und der offen weiblich (über 18 Jahre) gewannen die Eifeler. Alle Stadtkyller Mannschaften platzierten sich in den Top fünf der jeweiligen Wertungen. Ergebnisse im Detail: Mini weiblich 1 (Pia Bungartz, Anna Michels, Jule und Leonie Sünnen, Regina Wagner): Platz 1; Mini weiblich 2 (Lena Gilles, Emma Grewenig, Annabell Hecker, Amelie Neitscher): Platz 3; 9/10 weiblich (Patricia Fittler, Nele Keul, Anja Neitscher, Lea Wiechers, Annika Zwetz): Platz 1; 9/10 männlich 1 (Fabian und Thomas Fittler, Sophia Hoffmann, Luna Thielen): Platz 2; 9/10 männlich 2 (Franziska Eich, Tim Grewenig, Sophie Hermes, Janina Nöllen): Platz 5; 11/12 männlich (Celine Forens, Katharina Hoffmann, Jana Kremer, Leon Nöllen): Platz 3; 15/16 männlich (Fenja Jost, Richard Gunder, Marie Pfeil): Platz 3; Offen weiblich (Eva Hoetgen, Jennifer Heupts, Jana und Katharina Köb, Wiebke Jost): Platz 1. (red)/Foto: Verein