| 20:42 Uhr

Sport
Drachenbootrennen in Trier am 27. August

Die Rudergesellschaft Trier richtet am 27. August auf dem Moselabschnitt am Zurlaubener Ufer das fünfte Trierer Drachenbootrennen aus. Gepaddelt wird auf drei Bahnen, die Streckenlänge beträgt rund 200 Meter.

Es gibt drei Wettkampfklassen: In der sogenannten "Fun-Fun-Klasse" treten Paddelanfänger und Teilnehmer, die nicht regelmäßig paddeln oder Wassersport betreiben, an. Die "Fun-Klasse" richtet sich an paddelerfahrene Teams und Teilnehmer, die regelmäßig paddeln oder Wassersport betreiben. "Das Paddeln gegen Krebs" ist ein Freundschaftsrennen. Gefahren wird in Booten für maximal zehn Paddler. Die Drachenboote werden vom Veranstalter gestellt. Das Mindestalter für Teilnehmer beträgt 14 Jahre. Anmeldeschluss ist der 14. Juli - es gibt eine begrenzte Startplatz-Zahl. Weitere Infos - auch zur Anmeldung - gibt's im Internet unter <%LINK auto="true" href="http://www.drachenboot-trier.de" text="www.drachenboot-trier.de" class="more"%>. Dort sind auch die Trainingszeiten der Trierer Drachenboot-Paddler, die immer auf der Suche nach Mitstreitern sind, und Infos zu Ansprechpartnern abrufbar. (bl)