| 20:42 Uhr

Drei Distanzen beim Eifellauf

Schönecken. Schönecken (teu) Übermorgen (Samstag, 28. Oktober) wird der Reigen der Eifelläufe in Schönecken fortgesetzt. Drei Distanzen werden beim vereinsübergreifenden Trainingslauf angeboten: etwa elf, 15 und 20 Kilometer.

Gelaufen wird dabei in Gruppen, die von erfahrenen Läufern angeführt werden. Die Teilnehmer erwartet beim zweiten Eifellauf der Saison viel Wald, aber auch Weitblick von den Eifelhöhen. Start ist um 14.30 Uhr am Sportplatz von Schönecken. Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass man sich zutraut, die Distanzen im lockeren Dauerlauftempo zu bewältigen. Infos zum Lauf in Schönecken bei Hermann Schröder, Tel. 0160/98483055 und unter <%LINK auto="true" href="http://www.eifellauf.de" text="www.eifellauf.de" class="more"%>