Drei Traben-Trarbacher Teams bereiten sich auf Fairplay-Tour vor

Drei Traben-Trarbacher Teams bereiten sich auf Fairplay-Tour vor

Gleich mit drei Mannschaften ist Traben-Trarbach vom 8. bis 16. Juli bei der 18. Fairplay-Tour der Großregion vertreten. Das Gymnasium der Doppelstadt schickt zwei Mannschaften, der Jugendhof Wolf eine zur Radtour.

Im Vorfeld und während der acht Tage wird Geld für Schulprojekte in Ruanda gesammelt. Seit dem Frühjahr bereiten sich die Jugendlichen auf die Herausforderung vor. "Wir haben seit April einmal wöchentlich trainiert und etwa alle zwei Wochen sonntags eine längere Einheit gefahren", erklärt Betreuer Neuls das Trainingsprogramm. Am 8. Juli geht es für die Traben-Trarbacher Teilnehmer gemeinsam - natürlich mit dem Fahrrad - zum diesjährigen Startort Mayen. Zwei Tage zuvor (6. Juli) organisiert das Gymnasium Traben-Trarbach einen Sporttag. In klassenübergreifenden Turnieren wird Basket-, Volley- und Fußball gespielt. (teu) / Foto: privat

Mehr von Volksfreund