| 21:10 Uhr

Eifellauf-Abschluss im Bedhard am kommenden Samstag

Bitburg. Unter dem Slogan "so wie es früher war" organisieren die Eifellauf-Mitbegründer Guido Kirsch und Peter de Winkel am Samstag (21. März) um 14.30 Uhr den letzten Eifellauf dieses Winterhalbjahrs in Bitburg. Vier Strecken (sieben, elf, 16 und 20 Kilometer) werden angeboten, Start sind die amerikanischen Liegenschaften im Bedhard (an der B50 zwischen Bitburg und Oberweis.

Informationen zum Bitburger Eifellauf bei Guido Kirsch, Telefon 06561/3702 und im Internet: <%LINK auto="true" href="http://www.eifellauf.de" class="more" text="www.eifellauf.de"%> teu