1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Eifellauf als Vorbereitung auf Fastnacht

Eifellauf als Vorbereitung auf Fastnacht

In Irrel startet am Samstag, 7. Februar, am dritten Wochenende in Folge ein sogenannter Eifellauf. Das ist ungewöhnlich, denn normalerweise sollen die vereinsübergreifenden Trainingsläufe für Jedermann im Zwei-Wochen-Rhythmus an unterschiedlichen Orten in der Eifel stattfinden.

Mit drei langen Trainingsläufen von etwa zwei Stunden Länge sei man aber gut auf die Fastnachtszeit vorbereitet, erklärte Eifellauf-Koordinator Peter de Winkel verschmitzt. Treffpunkt für den Irreler Eifellauf ist am Samstag um 14.30 Uhr am Fitnessstudio E-Vital. Es wird wieder in mindestens zwei Gruppen unterschiedlich schnell mit ortskundigen Führern gelaufen. Informationen bei Herbert Krämer, Telefon 06561/965620 und online: <%LINK auto="true" href="http://www.eifellauf.de" class="more" text="www.eifellauf.de"%> teu