Ein Tag für Liebhaber der Lüfte

Ein Tag für Liebhaber der Lüfte

Er ist ein Höhepunkt für begeisterte Segelflieger der Region: Der Segelfliegertag, dieses Mal ausgetragen in Konz-Könen. Bei einem interessant gestalteten Rahmenprogramm kamen alle Teilnehmer auf ihre Kosten.

Konz-Könen. Im Rahmen des vom Aeroclub Trier & Konz ausgerichteten Segelfliegertags 2015 hatten Segelflieger aus Rheinland-Pfalz und den umliegenden Regionen nicht nur die Gelegenheit, sich über Flugerlebnisse auszutauschen oder über technische Entwicklungen zu informieren, es wurden auch zahlreiche Auszeichnungen für herausragende sportliche Erfolge und langjährige Arbeit im Landesverband und den Vereinen verliehen. Für die zahlreichen Besucher gab es verschiedene Vorträge und Filmbeiträge, beispielsweise über Segelfliegen in Namibia oder die Überführung eines Motorseglers von Nepal nach Deutschland, die Lust auf die kommende Flugsaison machten.
Ein Höhepunkt des Tages war die Taufe des neuen Förderflugzeugs, das der Landesverband Rheinland-Pfalz talentierten Nachwuchspiloten für jeweils eine Saison als Trainingsgerät zur Verfügung stellt. Der AC Trier & Konz bietet allen Interessierten an, auf dem Segelfluggelände vorbeizuschauen und bei einem Gastflug das Segelfliegen näher kennen zu lernen. Informationen erhält man unter <%LINK auto="true" href="http://www.ac-trier-konz.de" class="more" text="www.ac-trier-konz.de"%>. red