1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Eine ganze und eine halbe Qualifikation

Eine ganze und eine halbe Qualifikation

Trotz vieler Konkurrenzveranstaltungen gut besucht war das Saisoneröffnungssportfest des PSV Wengerohr am vergangenen Samstag. Anna Rodenkirch löste über 300 Meter das Ticket zu den westdeutschen U16-Meisterschaften in Hamm/Sieg.

Wittlich. Um sieben Hundertstelsekunden auf 43,38 Sekunden hat sich Anna Rodenkirch, die Nachwuchsleichtathletin des PSV Wengerohr, zum Saisonstart beim Bahneröffnungsfest in Wittlich verbessert. Die Norm für die westdeutschen Meisterschaften der 15-Jährigen (44,00) hat die Wittlicherin damit in der Tasche. Sogar die Hälfte der Qualifikationsanforderungen für die nationalen Titelkämpfe hat Rodenkirch erfüllt. Bei den deutschen Meisterschaften wird nämlich nicht nur in der Disziplin, in der gestartet wird, sondern auch in einer weiteren eine Mindestleistung verlangt, um einer zu frühen Spezialisierung entgegenzuwirken. Rodenkirch erfüllte das Zusatzkriterium (46,00) für eine mögliche DM-Qualifikation über 800 Meter. Die auf den zwei Stadionrunden geforderten 2:21,00 Minuten muss Rodenkirch noch erfüllen.Knapp an der westdeutschen Norm über 300 Meter (39,00) vorbei schrammten ihr Vereinskamerad Nico Kappes mit 39,17 Sekunden und Peter Ehlen vom SFG Bernkastel-Kues. Beide Sprinter erfüllten die Norm aber mit 12,03 Sekunden (Ehlen) und 12,32 Sekunden über 100 Meter. Für das beste Langstreckenresultat des Tages sorgte die 15-jährige Miriam Trossen mit 7:30,87 Minuten über 2000 Meter. Ergebnisse Kreis Bernkastel-Wittlich: Frauen, 800 m: 1. Julia Moll (PW/W40) 2:30,68 Minuten. Männer, 100 m: 2. Christian Justen (SFG) 12,03 Sekunden, 3. Chaibou Hassane (WTV/M50) 12,25. 200 m: 3. Hassane 24,74 Sekunden. 1000 m: 1. Martin Siebenborn (PW) 2:46,54 Minuten. Weit: 1. Felix Jungen (WTV) 5,12 m. Weibliche Jugend W12, 75 m: 1. Lisa Molter (PW) 10,86 Sekunden, 2. Emilia Nascimento (SFG) 11,32, 3. Jana Klas (SVW) 11,50. Weit: 1. Molter 4,28 m. W13, 75 m: 3. Michèle Bretz (ATW) 10,96 Sekunden, 4. Nina Hauer (ATW) 11,04. W14, 300 m: 1. Eva-Lotte Müller (SFG) 46,32 Sekunden. W15, 300 m: 1. Anna Rodenkirch (PW) 43,31 Sekunden. 2000 m: 1. Miriam Trossen (SFG) 7:30,87 Minuten. Weit: 1. Jasmin Bakali (SFG) 4,34 m. Männliche Jugend M12, 75 m: 1. Tim Stetzka (SFG) 11,21 Sekunden. Weit: 1. Stetka 3,88 m, 2. Jonas Benz (PW) 3,86. M13, 75 m: 1. Constantin Fuchs (WTV) 10,76 Sekunden. 2000 m: 1. Fuchs 7:09,36 Minuten. M14, 300 m: 2. Felix Moll (PW) 43,69 Sekunden. Weit: 1. Florian Raadts (WTV) 5,02 m. M15, 100 m: 1. Peter Ehlen (SFG) 12,03 Sekunden. 300 m: 1. Nico Kappes (PW) 39,17 Sekunden, 2. Ehlen 39,65, 4. Maximilian Fuchs (WTV) 40,25. 2000 m: 1. Leon Graca dos Santos (ATW) 7:36,39 Minuten. Weit: 1. Fuchs 5,49 m, 3. Simon Gorges (SVW) 5,12. U18, 200 m: 1. Maximilian Losen (WTV) 25,97 Sekunden. 400 m: 1. Patrick Baum (SFG) 55,02 Sekunden, 2. Sebastian Raadts (WTV) 57,71. Weit: 1. Jamal Hassane (WTV) 6,47 m, 2. Raadts 6,19. U20, 100 m: 2. Rafael Ritz (WTV) 11,72 Sekunden. Weit: 2. Ritz 6,03 m. Kinderleichtathletik, U10: 1. SFG, 2. PW/LGM Leiwen, 3. WTV, 4. TV Morbach, 5. PW/TV Cochem. U12: 1. WTV, 2. Mosella Flitzer/LGM Leiwen, 3. SFG/TV Cochem/TG Konz, 4. PW, 5. TV Morbach, 6. LG Vulkaneifel. Abkürzungen: ATW = Athletic-Team Wittlich, PW = PSV Wengerohr, SFG = SFG Bernkastel-Kues, SVW = SV Wintrich, WTV = Wittlicher TV