Einradhockey: Trierer aufgestiegen

Einradhockey: Trierer aufgestiegen

Die Einradhockey-Mannschaft des MJC ist gleich in ihrer ersten Turniersaison in eine höhere Leistungsklasse aufgerückt. Beim Turnier in Meerbusch bei Düsseldorf erreichten die Römer ihr bislang bestes Ergebnis: Nach einer Niederlage im Halbfinale gegen Bottrop und einem 3:1-Sieg nach starker kämpferischer Leistung holten sich die Trierer den dritten Platz.

Beim Turnier im hessischen Mörfelden belegte das Team den vierten Platz. red