Eintracht-Ecke

Zur Probe: Zwei Testspieler haben im Training von Fußball-Regionalligist Eintracht Trier ihre Visitenkarte abgegeben: Stürmer Youssef Saad (22, zuletzt Nejmeh Beirut) und der offensive Mittelfeldspieler Florian Gräf (23, TSV Neustadt/Aisch).

Eintracht-Trainer Roland Seitz macht nicht den Eindruck, dass sie für eine prompte Verpflichtung infrage kommen. Aber: Gräf könnte vielleicht später ein Thema werden.

Trier will noch einen Stürmer unter Vertrag nehmen. Laut Seitz ist Geduld gefragt: "Manche Spieler wollen noch in die Dritte Liga und warten deshalb noch zwei, drei Spieltage ab. Wir müssen uns hinten anstellen. Aber wir bleiben ruhig. Schließlich wollen wir einen Stürmer, der uns längerfristig weiterhilft." (bl)