| 21:14 Uhr

EM-Teilnehmerin Heinig beim Adventslauf in Zell

Zell. Vor fünf Jahren hat Katharina Heinig den Zeller Raiffeisenbank-Adventslauf schon einmal gewonnen. Am 14. Dezember will die 28. des EM-Marathons von Zürich das Fünf-Kilometer-Rennen wieder für sich entscheiden.

Die 25-Jährige von der LG Eintracht Frankfurt trifft voraussichtlich auf die luxemburgische Hallenrekordlerin Martine Mellina.
Deren Bruder Pol Mellina reist als Vorjahressieger an die Mosel. Wegen eines Kenia-Trainingslagers hat dagegen Mellinas ärgster Konkurrent im Jahr 2013, Nico Sonnenberg (ebenfalls Frankfurt), abgesagt. Mit dem Rekordsieger des Bitburger-Läufercups Christoph Gallo aus Belgien und dem jahresbesten Marathonläufer des Rheinlands, Christian Schmitz, bekommt Mellina aber starke Konkurrenz.
An diesem Sonntag, 30. November, endet die erste Anmeldephase für den elften Zeller Raiffeisenbank-Adventslauf. Allen, die sich bis dahin online unter <%LINK auto="true" href="http://www.adventslauf.net" class="more" text="www.adventslauf.net"%> angemeldet haben, winkt eine personalisierte Startnummer mit Vornamen. teu