1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Engel fliegt über die Plattener Strecke

Engel fliegt über die Plattener Strecke

Josef Maas heißt der Sieger der Jubiläumsauflage des Straßenlaufs in Platten. Der bereits 55-Jährige hat über zehn Kilometer in 36:26 Minuten gesiegt. Schnellste Frau war in 42:13 Minuten Miriam Engel von der TG Konz.

Platten. (teu) Josef Maas, der Lauf-Oldie, zeigte sich am Freitagabend selbst überrascht, dass ihm kein jüngerer Läufer Paroli bot. Auf dem ersten Viertel der Distanz war Julian Haas (SFG Bernkastel-Kues) vorne mit dabei. Doch der 21-Jährige musste das Rennen verletzt vorzeitig beenden. Auch der 17-jährige Benedikt Pauli (LG Bernkastel-Wittlich), der nach der Hälfte der Strecke noch an zweiter Stelle lag, konnte nicht mit Maas mithalten und belegte am Ende in 37:40 Minuten den vierten Platz. Vor Pauli schoben sich Marco Schleyer (LG Vulkaneifel/37:03) und der bereits 60-jährige Peter Jäger (Gremberghoven/37:12).

Bei den Frauen freute sich Miriam Engel von der TG Konz über den ersten Platz in 42:13 Minuten vor Marion Haas (TV Rachtig/43.14) und Nathalie Müllen (45:31).

Die Organisatoren des TuS Platten zeigten sich zufrieden, dass trotz des nur 24 Stunden später stattfindenden Ralinger Sauertallaufs fast 300 Läufer und Walker ins Wittlicher Tal kamen.

Ergebnisse:

Frauen, 5 km: 1. Christel Yilmaz (LT Schweich) 22:40 Minuten. 10 km: 1. Miriam Engel (TG Konz) 42:13 Minuten, 2. Marion Haas (TV Rachtig/1. W45) 43:14, 3. Nathalie Müllen 45:31, 4. Claudia Dahlem (LT Hetzerath) und Jana Dahlem (PST Trier/1. WJA) beide 45:56, 6. Sylvia Bühning (SV Ellscheid/1. W40) 47:08, 7. Gisela Deutschen-Bach (TuS Kleinich) 47:34, 8. Rosi Zunk (LG Vulkaneifel/1. W55) 47:43, 11. Kerstin Haas (LT Büdlich-Breit/1. W35) 49:41, 12. Manuela Humm (TuS Platten/1. W30) 49:45.

Männer, 5 km: 1. Frank Schmitz (Ferschweiler) 18:11 Minuten, 2. Hendrik Haumann (TG Konz) 18:25, 3. Sebastian Winter (LG Bernkastel-Wittlich) 18:49. 10 km: 1. Josef Maas (PSV Wengerohr/1. M55) 36:26 Minuten, 2. Marco Schleyer (LG Vulkaneifel/1. M35) 37:03, 3. Peter Jäger (Gremberghoven/1. M60) 37:12, 4. Benedikt Pauli (LG Bernkastel-Wittlich/1. MJB) 37:40, 5. Peter Klaus (1. M40) 37:53, 6. Frank Schmitz (Ferschweiler) 38:29, 7. Kai Licht (TuS Platten/1. M20) 38:37, 16. Detlef Schäfer (TV Bitburg/1. M45) 40:35, 34. Hendrik Haumann (TG Konz/1. M30) 42:39, 40. René Brösch (SG Maring/1. MJA) 43:07, 80. Ferdi Theisen (LG Vulkaneifel/1. M65) 47:19, 89. Friedel Arend (TV Bernkastel-Kues/1. M70) 48:13.

Mädchen, 1 km: 1. Lisa Treimetten (TuS Platten/1. W11) 4:21 Minuten, 2. Sophia Schmitt (LT Esch/1. W13) 4:23, 3. Anna Michely (SC Bleialf/1. W12) 4:25, 4. Salome Schneider (Wittlicher TV/1. W9) 4:34.

Jungen, 1 km: 1. Felix Franzen (1. M10) 3:36, 2. Kieran Buck (1. M13) 3:37 (beide SFG Bernkastel-Kues), 3. Leonhard Herres (SV Wittlich/1. M12) 3:46, 4. Alex Kirsch (1. M9) 3:47, 5. Florian Kirsch 3:48, 6. Felix Kirsch (1. M11) 3:53 (alle TuS Platten), 1. Constantin Fuchs (Wittlicher TV/1. M8) 4:06, 17. Luca Heinrichs (PSV Wengerohr/1. M7) 4:32.